Zur Startseite

 

Das Hochzeitsmenü

 

hochzeit buffet

Die Hochzeitsfeier mit Ihrem Menü ist ein zentraler Punkt Ihrer Hochzeit und sollte nicht vernachlässigt werden. Überlegen Sie sich zuerst ob Sie lieber ein Menü servieren möchten oder ob Sie Ihren Gästen ein umfangreiches Büffet zur Wahl stellen möchten. Beliebt ist auch eine Mischung aus beidem (Vorspeise und Nachtisch als Tellergericht, Hauptspeise als Büffet).

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, achten Sie darauf, dass Sie nicht nur exotischen Gerichte servieren. Schließlich sollen alle Ihre Gäste satt werden. Vielleicht können Sie beim Hauptgericht mehrere Essensvarianten anbieten, so findet jeder Gast das passende Essen für sich. Sollten unter Ihren Gästen viele Kinder sein sollten Sie sich überlegen, ob Sie für die kleinen Gäste ein eigenes Gericht oder Menü anbieten möchten.

Der persönliche Hochzeitsplaner

hochzeitsplaner

Planen Sie ab sofort Ihre Traumhochzeit mit viel Spaß und freuen Sie sich auf einen wunderschönen Hochzeitstag. Wie das geht erfahren Sie hier.


4 Regeln zur Menüfolge

Menü zur HochzeitEin Menü kann aus drei bis acht Gängen bestehen. Dabei sollten folgende Grundregeln beachtet werden:

Es sollten niemals zwei Gerichte mit den gleichen Hauptbestandteilen aufeinander folgen (Vorspeise mit Fisch, Hauptgericht mit Fisch).
Kalte Gerichte werden vor warmen Gerichten serviert.

Fischgerichte werden vor Fleischgerichten serviert. Lassen Sie als Zwischengericht ein Sorbet (Halbgefrorenes Eis mit / ohne Alkohol, z.B. Zitronensorbet) reichen.

Vor dem Beginn des eigentlichen Menüs wird in vielen Restaurants ein Gruß aus der Küche gereicht.

 

Zusammenstellung der Gänge

 

 

3 Gänge
Vorspeise
Hauptgang
Dessert

4 Gänge
Suppe
Vorspeise
Hauptgang
Dessert

5 Gänge
Vorspeise
Fischgang
Sorbet
Hauptgang (Fleisch)
Dessert

6 Gänge
Vorspeise
Fischgang
Sorbet
Hauptgang (Fleisch)
Käseauswahl
Dessert

7 Gänge
Kalte Vorspeise
Suppe
Fischgang
Nudelgericht
Fleischgang
Käseauswahl
Dessert

8 Gänge
Kalte Vorspeise
Suppe
Fischgang
Sorbet
Zwischengericht
Fleischgang
Käseauswahl
Dessert


 

 

Der persönliche Hochzeitsplaner

 

Weitere interessante Themen:

Die Auswahl eines Restaurants für Ihre Hochzeit

Tischdekoration für die Hochzeit

Die Sitzordnung und wie Sie sich die Planung erleichtern

 

 

Auch interessant: Hochzeit selbst planen - Stressfrei Heiraten - Geld und Zeit sparen